Vorträge und Ankündigungen

Kleinekorte bei Zorn-Seminare.de k vortrag 1

"Top - Thema" Personenschaden

Erwerbsschaden & Haushaltsführungsschaden in Prozess und Vergleich

Zurück zur Übersicht

Seminarbeschreibung:

Personenschadensansprüche umfassen neben dem Schmerzensgeld für immaterielle Schäden insbesondere die materiellen Nachteile aufgrund eingeschränkter Verwertbarkeit der Arbeitskraft. Hierbei sind Erwerbsausfallschäden oftmals nicht im Fokus des Mandats, da beim häufigeren Fall eines nur kurzfristigen Ausfalls eines Arbeitnehmers die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall eingreift. Sobald es aber um längere Verletzungszeiten oder um die Verletzung eines Selbstständigen geht, werden die typischen Probleme der Erwerbsschadensregulierung virulent. Im Fall einer Dauerschädigung stellt sich die Frage des (hypothetischen) weiteren Erwerbsverlaufs bis hin zu Fragen des „Rentenschadens“ oder des Ruhegehaltsdifferenzschadens bei Beamten.

 

Das Seminar stellt daher Erwerbsschaden und Haushaltsführungsschaden umfassend dar und gibt strategische Hinweise zur geeigneten Führung eines so gelagerten Personenschadensmandats: .

Themenauswahl:

Grundsätze der Darlegung und der Prognose bei Erwerbsschäden

Spezielle Fallkonstellationen

(besondere Erwerbssituationen, Verletzung von Kindern etc.)

Haushaltsführungsschäden:

Fallgruppen, schlüssige Darlegung, Berechnung/Schätzung, Stundensatzproblematik

Sonderfall:

nichteheliche Lebensgemeinschaft

Regresssituation des Arbeitgebers (EFZG)

Regresssituation von Sozialversicherern

Haushaltsführungsschaden und Drittleistung

Kapitalisierung von Ansprüchen bei Dauerschäden

Haftungsrisiken bei einer Abfindung

Chancen und Risiken von gerichtlicher und außergerichtlicher Geltendmachung

prozessuale Sondersituationen

(Privatgutachten, selbständiges Beweisverfahren)

28.09.2019

09:00 - 14:30

Leipzig

Michael Kleinekorte

26.10.2019

09:00 - 14:30

Erfurt

Michael Kleinekorte

16.11.2019

09:00 - 14:30

Köln

Michael Kleinekorte

14.12.2019

09:00 - 14:30

München

Michael Kleinekorte

Referenten:

RA Michael Kleinekorte, FA für VerkR u. VersR

Veranstalter: WWW.Zorn-Seminare.de

15h Verkehrsrecht - 2 Tage (Frühjahr 2019)

2 x 7,5 Std. Pflichtfortbildung

Auch Einzeltag buchbar!

Unterschiedliche Themenbereiche sowie zwei Referenten mit unterschiedlichen Themen bieten Gewähr für zwei anregende Seminartage.

Unsere hochqualifizierten Referenten vermitteln aktuelle Neuerungen in verschiedenen Bereichen der Verkehrsrechts und geben zahlreiche Tipps für die tägliche Praxis.

Düsseldorf

Effektive Durchsetzung von Schadensersatz aus Verkehrsunfall

RA Michael Kleinekorte, FA für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, Düsseldorf

Versicherungsrecht für Verkehrsrechtler

RA Peter Scheffer, FA für Verkehrsrecht, Versicherungsrecht und Arbeitsrecht, Bünde

Dortmund, Köln

Aktuelles Strafverfahrens-, Verkehrsstraf- und OWi-Recht

insb. Verteidigung bei Fahrverbot...mehr

LOStA Wolfgang Schwürzer, Generalstaatsanwaltschaft Dresden

Effektive Durchsetzung von Schadensersatz aus Verkehrsunfall

RA Michael Kleinekorte, FA für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, Düsseldorf

München, Nürnberg

Rund um den Führerschein

RA Bernd Schöning, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Stadtlohn/Westfahlen

Effektive Durchsetzung von Schadensersatz aus Verkehrsunfall

RA Michael Kleinekorte, FA für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, Düsseldorf

Stuttgart, Frankfurt

Rund um den Führerschein

RA Bernd Schöning, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Stadtlohn/Westfalenhen

Effektive Durchsetzung von Schadensersatz aus Verkehrsunfall

RA Michael Kleinekorte, FA für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, Düsseldorf

  

11.05.2019

08:30 - 17:30

Stuttgart

Michael Kleinekorte

10.05.2019

08:30 - 17:30

Frankfurt

Michael Kleinekorte

25.05.2019

08:30 - 17:30

Dortmund

Michael Kleinekorte

24.05.2019

08:30 - 17:30

Köln

Michael Kleinekorte

29.06.2019

08:30 - 17:30

Düsseldorf

Michael Kleinekorte

06.07.2019

08:30 - 17:30

München

Michael Kleinekorte

05.07.2019

08:30 - 17:30

Nürnberg

Michael Kleinekorte

 

Effektive Durchsetzung von Schadensersatz aus Verkehrsunfall

und erfolgreiches Klageverfahren unter Berücksichtigung der Regulierungspraxis

RA Michael Kleinekorte, FA für VerkR u. VersR

Köln,

Dortmund,

Düsseldorf,

Frankfurt,

Stuttgart,

Nürnberg,

München

7,5 Std.

Termine:

24.05.2019

Köln

7,5 Std.

25.05.2019

Dortmund

7,5 Std.

29.06.2019

Düsseldorf

7,5 Std.

10.05.2019

Frankfurt

7,5 Std.

11.05.2019

Stuttgart

7,5 Std.

05.07.2019

Nürnberg

7,5 Std.

06.07.2019

München

7,5 Std.

 

Verkehrsrechtliche "Spotlights"

Wichtige Neuigkeiten für Verkehrsrechtler!

Kompakt und praxisgerecht

RA Michael Kleinekorte, FA für VerkR u. VersR

Leipzig,

Erfurt,

Köln,

München

5,0 Std.

Termin:

27.09.2019

Leipzig

5,0 Std.

25.10.2019

Erfurt

5,0 Std.

15.11.2019

Köln

5,0 Std.

13.12.2019

München

5,0 Std.

 

Winter Special......Kaprun 2020!

Schnee-/Skivergnügen pur im Gletschergebiet Kitzsteinhorn!

15 Std. Fortbildung

ArbR - ErbR/FamR - StrafR - VerkehrsR

  

                      

RA Markus Haselier, FA für StrafR u. MedizinR,

RA Michael Kleinekorte, FA für VerkR u. VersR,

RA Holger Siebert, FA für ErbR u. SteuerR,

RA Michael Stephan, FA für StrafR,

RiArbG Christhard Weiß

Kaprun

15,0 Std.

Termine

Termin:

15.01.2020,

16.01.2020,

17.01.2020,

18.01.2020

Kaprun

15,0 Std.

Anmelden: www.zorn-semiare.de

 

  1. Fachanwaltslehrgang Hannover

Hannover

120,0 Std.

Versicherungsrecht im Verkehrsrecht

16,0 Std. Beschreibung:

Versicherungsrecht

Referent: RA Michael Kleinekorte, FA für VerkR u. VersR, Düsseldorf

17.10.2019

08:30 - 18:00

Versicherungsrecht

Referent: RA Michael Kleinekorte, FA für VerkR u. VersR, Düsseldorf

18.10.2019

08:30 - 18:00

  1. Klausur

19.10.2019

08:30 - 13:30

  1. Fachanwaltslehrgang Dortmund

Dortmund

Versicherungsrecht

Referent: RA Michael Kleinekorte, FA für VerkR u. VersR, Düsseldorf

07.11.2019

08:30 - 18:00

Versicherungsrecht

Referent: RA Michael Kleinekorte, FA für VerkR u. VersR, Düsseldorf

08.11.2019

08:30 - 18:00

Unfallanalytik

Referent: Dipl. Ing. Stefan Schneider, Schimmelpfennig + Becke, Münster

09.11.2019

08:30 - 18:00ht; Unfallanalytik

24,0 Std. Beschreibung0,0 Std.

  1. Fachanwaltslehrgang Nürnberg

Nürnberg

120,0 Std.

Versicherungsrecht; Unfallanalytik

24,0 Std.

Versicherungsrecht

Referent: RA Michael Kleinekorte, FA für VerkR u. VersR, Düsseldorf

28.05.2020

08:30 - 18:00

Versicherungsrecht

Referent: RA Michael Kleinekorte, FA für VerkR u. VersR, Düsseldorf

29.05.2020

08:30 - 18:00

Unfallanalytik

Referent: Dipl. Ing. Stefan Schneider, Schimmelpfennig + Becke, Münster

30.05.2020

08:30 - 18:00     

  1. Fachanwaltslehrgang Köln

Köln

120,0 Std.

Versicherungsrecht; Unfallanalytik

24,0 Std. Beschreibung

Versicherungsrecht

Referent: RA Michael Kleinekorte, FA für VerkR u. VersR, Düsseldorf

08.10.2020

08:30 - 18:00

Versicherungsrecht

Referent: RA Michael Kleinekorte, FA für VerkR u. VersR, Düsseldorf

09.10.2020

08:30 - 18:00

Unfallanalytik

Referent: Dipl. Ing. Stefan Schneider, Schimmelpfennig + Becke, Münster

10.10.2020

08:30 - 18:00

SAW Saarländischer Anwaltsverein

RAK OLG Celle